ihr künftiger Ausbildungsplatz:


Umgeben von reizvoller Landschaft im Naturpark Tiroler Lech, befindet sich unser architektonisch anspruchsvoll gestaltetes Haus, im grenznahen Gebiet zu Deutschland (Allgäu).
Wir sind der zweitgrößte Arbeitgeber im Bezirk Reutte und bieten umfangreiche soziale Leistungen. Ein breites medizinisches Spektrum und modernste Infrastruktur schaffen beste Voraussetzungen für Ihre Ausbildung.


Wir führen 154 systemisierte Betten, aufgegliedert in die Abteilungen und Institute: Anästhesie und Allgemeine Intensivmedizin, Chirurgie mit dislozierter Tagesklinik für HNO und dislozierter Wochenklinik für Urologie, dislozierte Tagesklinik für Augenheilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit Dialyse, Interdisziplinäre Intensivstation unter anästhesiologischer Leitung, Institut für Radiologie (volldigitalisiert, CT, MRT), Kinderheilkunde, Jugendmedizin und Neonatologie, Traumatologie und Orthopädie, Labor unter internistischer Leitung.

Starten Sie JETZT ihre Ausbildung bei uns, wir suchen zum ehesten Eintritt:

2 Ärzte w/m in Weiterbildung im Fach für INNERE MEDIZIN

Unsere Abteilung für innere Medizin:

Betreut ein breites Patientengut und leistet die regionale Basisversorgung (45 Betten), 12 Betten Akutgeriatrie und Remobilisation, sieben Dialyseplätze, vier Intensivbetten in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Anästhesie. Subspezialisierungen in den Fächern Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Onkologie sowie diplomierte Fachärzte in den Bereichen Diabetologie und Akutgeriatrie erweitern unser Spektrum.

Ihre Ausbildung:

  • Umsassende Ausbildung im Hauptfach Innere Medizin
  • Sowie in den Subdisziplinen Kardiologie, Gastroenterologie/Hepatologie, Hämatoonkologie und Nephrologie
  • Sie erlernen Gastroskopie, Koloskopie und interventionelle Techniken (Punktion, Biopsien etc.)
  • Teilnahme an der Diabetes-Ambulanz, gastroenterologischen, kardiologischen, nephrologischen und haemoonkologischen Sprechstunde
  • Enge Zusammenarbeit mit der Viszeralchirurgie, interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Erlernen aller Spielarten der Ultraschalldiagnostik (Abdomen, Echokardiographie, Karotis und Beinvenendoppler inklusive TEE und CEUS)
  • Möglichkeit das gesamte Spektrum internistischer Funktionsdiagnostik zu praktizieren (inklusive Videokapselendoskopie)
  • Optionales Mitwirken auf unserer Akutgeriatrie (derzeit im Aufbau)
  • Teilnahme an diversen Fortbildungskursen und interdisziplinären Fallbesprechungen

Wir bieten:

  • Hohe Ausbildungsqualität, spannende Einblicke, abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Begleitung durch hochmotivierte, erfahrene Mentoren
  • Fortbildungen - wir wollen, dass Sie immer am neuesten Stand bleiben
  • Vertrag für die gesamte Ausbildungszeit (Rotation für Sonderfach in kooperierende Häuser wird koordiniert)
  • Faire Entlohnung und Arbeitszeitregelung
  • Bei Abschluss der kompletten Ausbildung Prämie von € 5000,00
  • Günstige Wohnmöglichkeit
  • Hohe Lebensqualität in der Region

Wir wünschen uns:

Bewerberinnnen und Beweber mit Freude am Fach für Innere Medizin! Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Basisausbildung, oder eine laufende Ausbildung im Fach.

Ein Ausbildungsplatz mit spannenden inhalten und vielen möglichkeiten zur weiterentwicklung erwartet sie!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Primar Dr. Patrick Loidl

Leitung Abteilung für Innere Medizin

Tel.: +43 5672 601 120

Mail: patrick.loidl@bkh-reutte.at

Primar Dr. Eugen Ladner

Ärztlicher Direktor

Tel.: +43 5672 601 600

Mail: heidemarie.koch@bkh-reutte.at

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.