Qualitätsmanagement

Leiter:
Michael Schweiger, MSc.

Tel. +43 5672 601 748

Büro: 3. OG, Westtrakt

Um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, arbeiten wir dauerhaft an der Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung eines umfassenden Qualitäts-managements. Hierbei stehen die Interessen und das Wohl unserer Patientinnen und Patienten im Vordergrund, mit dem Ziel, ein hochwertiges, bedarfsorientiertes und leistungsfähiges Angebot bereit zu halten.

Die Qualitätssicherung bezieht folgende Personengruppen mit ein:

Angehörige
Besucherinnen und Besucher
einweisende Ärztinnen und Ärzte
kooperierende Einrichtungen und Kostenträger

Zu den Aufgaben der „Stabsstelle Qualitätsmanagement“ gehören folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung und Beratung der Kollegialen Führung bei der Entwicklung der (jährlichen) Ziele der strategischen Qualitätspolitik
  • Umsetzung der Zielvorgaben in konkrete Projekte und Abläufe
  • Aufbau von Reporting- und Kennzahlen für das klinische
  • Risikomanagement (inkl. Kennzahlen der aufbereiteten Schadensfälle) in
  • Abstimmung mit der hausinternen Kostenrechnung
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Festlegung von Anforderungen an das Qualitätsmanagement in Abstimmung mit der „Kollegialen Führung“
  • Leitung der Qualitätssicherungskommission
  • Fachlicher Ansprechpartner für Fragen und Probleme innerhalb des Qualitätsmanagements
  • Unterstützung bei der strategischen Unternehmensentwicklung
  • Projektmanagement und Organisationsentwicklung im Rahmen der gegebenen zeitlichen Ressourcen
  • Koordination und Organisation wichtiger Qualitätsmanagement-Aktivitäten
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Begleitung von Zertifizierungen einzelner Bereiche
  • Koordination der Auditoren bei Zusammenarbeit mit Zertifizierungsgesellschaften
  • Erstellung von Qualitätsberichten gemäß den Vorgaben des TGF
  • Bearbeitung von Beschwerden im Rahmen der Anstaltsordnung
  • Durchführung von Patientenbefragungen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Befragungen zuweisender Ärzte
  • Beratung der Fachabteilungen bei der Erstellung von SOP´s (Standart-Operating-Procederes)


Selbstverständlich stehe ich Ihnen als Qualitätsmanager des Hauses für ein persönliches Gespräch, sei es bei Ihrem aktuellen Aufenthalt als auch nach Ihrer Entlassung, gerne zur Verfügung