Aktuelle Information -Besucherregelung am BKH Reutte!



Aufgrund der Aktuellen Entwicklung im Land Tirol gilt erneut ein generelles Besuchsverbot in Krankenhäusern!


Gültig ab 01.04.2021



Für den Einlass ins Krankenhaus benötigen BesucherInnen und Begleitpersonen ein negatives Ergebnis eines Antigen-Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf, oder eines molekularbiologischen Tests (PCR) auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf.



Ausnahmen:

  • Besuche bei palliativ betreuten und intensivtherapiepflichtigen PatientInnen (intensivtherapiepflichtige PatientInnen, die an COVID erkrankt sind, dürfen Sie leider nicht besuchen)
  • Besuche bei dementen PatientInnen, Gehörlosen, minderjährigen Kindern,...
  • Werdende Väter während der Geburt




Bei einem Aufenthalt in unserem Haus gilt!


Einhalten des Mindestabstandes von 2 Metern. Kein Körperkontakt!



Besucher müssen sich beim Portier/bei der Triage anmelden. Jeder Besuch wird dokumentiert. Es erfolgt eine Temperaturmessung und Aufklärung über die derzeit geltenden Schutzmaßnahmen. Einverständnis über Erfassung personenbezogener Daten zum Zwecke der Dokumentation



Aufgrund der neuen Verordnung möchten wir darauf hinweisen, das bei Betreten des Krankenhauses eine FFP2 Maske (ohne Ausatemventil) mitzubringen, und während des Aufenthaltes zu tragen ist!

Es ist zudem beim Betreten unseres Hauses verpflichtend, einen Covid-19 Fragebogen auszufüllen. Sie können den erforderlichen Fragebogen herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. So muss nur noch die gemessene Körpertemperatur eingetragen werden.


Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.