Aktuelle Information - am BKH Reutte!


Die Besucherregelung wird mit 15. Juni 2021 wie folgt geregelt:



Ab 15.06.2021 ist bereits ab dem 1. Aufenthaltstag ein Besucher pro Patient möglich.


Besuchszeiten sind von


Montag bis Sonntag von


14:00 Uhr bis 15:00 Uhr sowie


Dienstag und Donnerstag von


17:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Zur Begleitung von minderjährigen Patienten sind pro Tag höchstens 2 Personen erlaubt.


Eine FFP2-Maske ist verpflichtend während des gesamten Aufenthaltes zu tragen,


ein Mindestabstand von 1 Meter ist einzuhalten!



Ambulante und stationäre Patientinnen und Patienten, Begleitpersonen


sowie Besucher und Besucherinnen benötigen


für die 3G-REGEL einen Nachweis!



Für den Zugang zur Klinik bedeutet das:


GEIMPFT:


  • Erstimpfung: gültig ab dem 22. Tag bis maximal 3 Monate nach Impfung
  • Erst und Zweitimpfung: gültig ab dem 22. Tag nach Erstimpfung bis maximal 9 Monate nach Erstimpfung
  • Impfstoffe bei denen nur eine Dosis vorgesehen ist: gültig ab dem 22. Tag bis maximal 9 Monate nach Impftermin
  • Impfung nach einer nachgewiesenen Infektion: gültig bis 9 Monate nach Impftermin
  • In den letzten 10 Tagen frei von COVID-Symptomen

GETESTET:

  • Nachweis über professionellen Antigentest, 48 Stunden gültig
  • PCR-Test 72 Stunden gültig
  • Selbsttests haben keine Gültigkeit
  • In den letzten 10 Tagen frei von COVID-Symptomen

GENESEN:

  • Nachweis einer überstandenen Erkrankung, gülitig bis zu sechs Monate, z.B. Arztbrief oder Absonderungsbescheid
  • Alternativ: Antikörper-Test, nicht älter als drei Monate
  • In den letzten 10 Tagen frei von COVID-Symptomen


Bei akuten nicht geplanten Konsultationen sind keine Testungen im Vorfeld notwendig


Es ist zudem beim Betreten unseres Hauses verpflichtend, einen Covid-19 Fragebogen auszufüllen. Sie können den erforderlichen Fragebogen herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. So muss nur noch die gemessene Körpertemperatur eingetragen werden.


Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.