Leistungen - Gastroenterologie

Magenspiegelungen:

  • Aufdehnung von Engstellen (Bougierung und Ballondilatation)
  • Behandlung von Krampfadern der Speiseröhre durch Varizenligatur und Sklerosierung
  • Abtragung von Vorstufen von Krebs und frühen Tumoren der Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm durch endoskopische Mukosaresektion und Laserbehandlung
  • Blutstillungen in Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm mit Unterspritzung, Clips, Ligaturen und Ovesco-Clips
  • Dauerhaftes Aufweiten von gut- und bösartigen Engstellen mittels Bougierung, Dilatation und Einlage von Stents
  • Ernährungssonden (PEG und PEJ)
  •  Entlastungsverfahren

Darmspiegelungen:

  • Abtragung von Vorstufen von Krebs und frühen Tumoren mit Polypenabtragung und endoskopischer Mukosaresektion
  • Blutstillungen durch Unterspritzung, Clips, Ligaturen und Ovesco-Clips
  • Aufdehnung von Engstellen mit Bougierung und Ballondilatation
  • Dauerhaftes Aufweiten von bösartigen Engstellen
  • Endoskopische Vollwandresektionen (FTRD)
  • Hämorrhoidenligaturen (durch die Abteilung der Chirurgie)

ERCP = Darstellung Gallengang und Bauchspeicheldrüsengang:

  • Papillotomien
  • Behandlung von Vorstufen von Papillentumoren (Papillektomien)
  • Steinentfernungen
  • Aufdehnung von Engstellen durch Bougierung und Ballondilatation
  • Stenteinlagen (Plastik und Metall)
  • nasobiliäre Sonde

Manometrie (in Planung):

  • Ösophagus: Abklärung von Schluckstörungen und refluxbedingten Beschwerden
  • Enddarm: Abklärung von Entleerungsstörungen und Inkontinenz

Videokapselendoskopie zur Abklärung von Dünndarmerkrankungen


Endosonographie (in Planung):


Innere Ultraschalluntersuchung des oberen und unteren Gastrointestinaltraktes zu Diagnostik und Therapie von Erkrankungen schwer zugänglicher Organe, wie z.B. der Bauchspeicheldrüse, der Gallenwege, extramuraler Prozesse und von Tumoren


pH-Metrie:


Untersuchung von refluxassoziierten Beschwerden

Ultraschalldiagnostik:

Gesamte Routinediagnostik der Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, der Pleura, der Nieren, des Darms sowie der abdominellen Gefäße Kontrastmittelultraschalluntersuchung (CEUS) der Leber, der Nieren, der Gefäße (z.B. Endoleaks) und des Darms

Gastroenterologische Funktionsdiagnostik:

Testung auf Lactoseintoleranz und Fructosemalabsorption, Atemtests, Stuhluntersuchungen, Leberfunktionsdiagnostik, etc...