Leistungsspektrum Allgemeinchirurgie

Das Leistungsspektrum wird abhängig von der Art der Leistung ambulant, stationär oder auch tagesklinisch und in enger interdisziplinärer Abstimmung (Konsiliare) erbracht:


Allgemeine chirurgische Diagnostik - (u.a. klinische Untersuchungen, Diagnostik der Gallenwege, diverse chirurgische Ultraschalluntersuchungen)

Akutversorgung - von einfachen bis komplexen Mehrfachverletzungen sowie erforderlicher Akutchirurgie (Blindarm, Darmverschluss)

Schilddrüsenchirurgie – mit Neuromonitoring des Stimmbandnervs

Chirurgie der Brustdrüse – chirurgische Therapie gut- und bösartiger Brustdrüsenerkrankungen mit
Darstellung der Wächterlymphknoten, sowie der Möglichkeit einer
Brustrekonstruktion in Kooperation mit der Gynäkologie und Plastischer Chirurgie


Chirurgie von Bauchwand- und Leistenbrüchen – sowohl minimal invasiv als auch mittels konventioneller Methoden

Enddarmchirurgie – Behandlung von Hämorroiden, Analfisteln und Analfissuren (konservativ und operativ) Septische Weichteileingriffe


Endoskopie– Gastro-/ Colo-/ Rektoskopie und ERCP - (minimal invasive Methode für Gallenwege (u.a. Gallensteine) und Bauchspeicheldrüse) – zur Vorsorge /Diagnostik / Intervention

Tumorboard – interdisziplinäre Abstimmung auf Basis von internationalen Richtlinien unter Abstimmung mit der Universitätsklinik Innsbruck für
individuelle Therapieentscheidungen bei bösartigen Erkrankungen auf dem neuesten Wissenstand.


Chemo-/Immuntherapien
Implantation von Portkatheter (Portacath)
Behandlung chronischer Wunden – Wundambulanz
Behandlung von arteriellen Durchblutungsstörungen („Schaufensterkrankheit“)

u.w. Leistungen

Sämtliche Eingriffe des Bauchraumes, wie der Bauchwandbrüche werden nach Möglichkeit minimal invasiv („Schlüsselloch-Chirurgie“) angeboten.