Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Bezirkskrankenhaus Reutte

    Bezirkskrankenhaus Reutte

    Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Innsbruck und Wien. Das moderne Spital vor Ort, Ihr Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen

spacer image

Leistungsspektrum der Anästhesie und Intensivmedizinischen Abteilung


In modernsten Verfahren werden je nach Eingriff stationär oder ambulant folgende anästhesiologische Leistungen am BKH Reutte erbracht:


Narkosevorbereitungsuntersuchungen

größtenteils ambulant (elektive Eingriffe) aber auch stationär (geplante ungeplante Eingriffe)


NARKOSEVERFAHREN
Allgemeinanästhesie (53%)
Regionalanästhesie (36%)
Kombinierte Allgemein- und Regionalanästhesien (11%)


INTERDISZIPLINÄRE INTENSIVSTATION

(4 Betten, Kategorie II) - in Zusammenarbeit mit der Internen Abteilung Anästesiologische Leistungen
künstliche Beatumung
invasive Kreislauftherapie kontinuierliche Hämofiltration/Dialyse

Postoperative Nachbetreuung – Aufwachstation/Intensivstation


Narkoseambulanz
Postoperativer Schmerzdienst – mit regionalanästhesiologischen Blockaden (Kathetertechnik)
Nachsorgevisite
Konsiliarvisiten (ZVK Anlage, Pleuradrainagen, Cardioversionen, Schmerzkonsile)
Geburtshilfliche PDA ́s (schmerzarme Geburt)
Schockraum Betreuung (Schwerverletzten Betreuung)
Herzalarme – innerklinische Notfälle u.w. Leistungen


Zurück