Corona-Schutzimpfung für Fünf- bis Elfjährige in der Kinderambulanz am 15. Jänner 2022

Mit der erfolgten Zulassung durch die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) und der Empfehlung durch das Nationale Impfgremium (NIG) für die Corona-Schutzimpfung auch für Fünf- bis Elfjährige bietet die Kinderambulanz des BKH Reutte noch einen Weiteren Termin im Jänner an.



Weitere Termine können im Bedarfsfall noch folgen.
Die Anmeldung erfolgt über Tirolimpft.at (der Zeitraum kann selbst gewählt werden).
Die Impfungen finden in den Räumlichkeiten der Kinderambulanz statt.

Ärztliche Aufklärung und Impfung in kindgerechtem Umfeld
Mit dem Impfangebot für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren will das BKH Reutte Familien in der Region, aber auch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte unterstützen. „Bei uns in der Kinderambulanz können wir sowohl das ärztliche Aufklärungsgespräch als auch die Corona-Schutzimpfung in einem besonders angenehmen und kindgerechten Umfeld durchführen. Meinem Team und mir ist das überaus wichtig und daher haben wir beschlossen, die Impfungen für Kinder am BKH Reutte anzubieten“, sagt Primar Dr. Christian Kerle, Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde. Auch ÄD Primar Dr. Eugen Ladner freut sich über das nun erfolgte Impfangebot: „Das gesamte Team der Kinderambulanz unter der Leitung von Primar Kerle ist bestens gerüstet, um die Impfungen auch bei jüngeren Kindern optimal durchzuführen. Und die beiden Impfkoordinatorinnen Silvia Trupkovic und Alexandra Illmer haben bereits mit der Organisation der Impfstelle im Sommer bewiesen, dass das BKH Reutte solche Impfangebote sehr gut auf die Beine stellen kann. Mein besonderer Dank gilt daher allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

Bildquelle: Alexandra Koch/Pixabay

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.