Corona-Impf-Update - erste Impfungen abgeschlossen, Impfstelle aufgebaut

In Zeiten einer Pandemie ändert sich in wenigen Monaten ungemein viel. So stand im Dezember noch das Thema der Impfstoff-Zulassungen im Mittelpunkt und damit einhergehend die große Frage, wie es um die Impfbereitschaft steht. Ende März, nur wenige Monate später, sind nun bereits knapp 70 Prozent der MitarbeiterInnen am BKH Reutte geimpft, dank des Engagements von Betriebsarzt Dr. Kerber und Alexandra Illmer. Es ist eine Impfsstelle im Haus für die Bevölkerung installiert und mit Silvia Trupovic eine Koordinatorin dieses Bereiches bestimmt.

„Bei den jeweiligen Impfstellen müssen die Zulassungskriterien des verwendeten Impfstoffes, die Logistik und zeitliche Verfügbarkeit der Impfstoffe, die organisatorischen Rahmenbedingungen sowie die in Betracht kommenden Zielgruppen genau bedacht werden. Zum Schutz der Patientinnen und Patienten und natürlich auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war sicherzustellen, dass die Impfung der Allgemeinbevölkerung möglichst in isolierten und abseits vom normalen Krankenhausbetrieb gelegenen Räumlichkeiten durchgeführt werden kann“, bringt Primar Dr. Eugen Ladner die Herausforderungen auf den Punkt.

Die Impfstelle am BKH Reutte

Die Impfstelle am BKH Reutte umfasst drei Kojen. Pro Stunde kann dort eine entsprechend hohe Zahl an Impfungen durchgeführt werden. Neben dem Spital werden die Impfungen der Bevölkerung zudem in den Kundenservicestellen der ÖGK sowie bei ausgewiesenen niedergelassenen Medizinerinnen und Medizinern in Reutte verabreicht. Auch Impfstraßen in größeren Orten bzw. Gemeinden sind angedacht.

Die Zielgruppen der Impfstelle am BKH Reutte

  • PatientInnen aus dem intramuralen/spitalsambulanten Bereich sowie chronisch kranke PatientInnnen, die regelmäßig stationär/ambulant betreut werden
  • Definierte Berufsgruppen, z. B. in Gesundheitsberufen tätige Personen (niedergelassene TherapeutInnen, ÄrztInnen und Ordinationspersonal, Hebammen ...), LehrerInnen etc.
  • Bevölkerung, gestaffelt nach Altersgruppen
  • Weitere Zielgruppen nach Bedarfssituation in Abstimmung mit bettenführenden Krankenanstalten

Die Zuweisung zu einem Impftermin in den bettenführenden  Krankenanstalten erfolgt entweder über eine direkte Kontaktperson des Landes oder über das Onlinetool des Landes Tirol

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.