weitere Schwerpunkte der

Allgemeinen chirurgie

Proktologie (Enddarmleiden)

  • Oepertive Therapie bei Hämorrhoiden (Klassische OP, Stapler OP n. Longo)
  • Operative Therapie bei analen Fisteln und / oder Abszessen (Eiteransammlung)
  • Entfernung Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis)
  • Minimal-Invasive Operation Stuhlinkontinenz
  • Minimal-Invasive Operation Mastdarmvorfalls
  • Minimal-Invasive Operation der chronischen Verstopfung (Obstibation)

Thoraxchirurgie:

  • Operative Therapie bei Lungenkollaps (Pneumothorax)
  • Operative Therapie bei Lungenverletzung
  • Entfernung Lungenbläschen (Emphysemblasen)
  • Entfernung von Lungentumor
  • Operative Therapie bei Lungenwasser (Pleuraerguss)
  • Operative Therapie bei krankhaftem Schwitzen (Hyperhidrosis)


Adipositaschirurgie (Bariatrische Chirurgie):


Die Behandlung der krankhaften Adipositas am BKH Reutte erfolgt in enger und interdisziplinärer Kooperation der Abteilungen für Allgemeine Chirurgie und Innerer Medizin sowie unserer Ernährungsberatung am Haus und exterenen PsychologInnen/PsychiaterInnen. Im Rahmen dieser interdisziplinären Kooperation erfolgt eine komplette Abklärung einer Adipositas und es erfolgt eine individuelle Empfehlung zur Durchführung einer konservativen oder chirurgischen Therapie.


Operative Therapie:

  • Lapraskopischer Schlauchmagen (Gastric Sleeve)
  • Lapraskopischer Maganbypass (Roux-Y, Omega)
  • Revisionschirurgie bei Komplikationen (z. B. Magenbanddislokation, Sleeveerweiterung)


Chemotherapie:


Im Rahmen der modernen Krebstherapie besteht die Behandlung in der Regel aus einer Kombination verschiedener konservativen und chirurgischen Komponenten. Um diese kombinierte Krebstherapie gewährleisten zu können, koordinieren wir die onkologische Therapie über unsere interdisziplinäre Tumorkonferenz. Sollte vor oder nach einer Krebsoperation eine Chemotherapie notwendig sein, führen wir diese bei unseren Patienten, in Kooperation mit unserer Onkologie, auch an unserer Abteilung durch.


  • Implantatation Chemotherapiekatheter (Portkatheter)
  • Durchführung ambulante/stationäre Chemotherapie
  • Durchführung ambulante/stationäre Immuntherapie